Image

Geh mit keinem Fremden mit

In diesem Workshop wird erklärt, wie ich Präventionsmaßnahmen in meine alltägliche Erziehungshaltung einfließen lassen kann, um mein Kind vor etwaigen sexuellen Übergriffen besser schützen zu können.

Eltern wollen ihre Kinder schützen, vor jeglichen Gefahren. Sexueller Missbrauch ist in aller Munde und dennoch ein tabuisiertes Thema.

Die früheren Präventionsmethoden in Form von Verboten sind längst überholt. Nun gilt es, das Kind altersentsprechend ohne Angstmacherei aufzuklären und es in seiner Persönlichkeit und seiner Körperwahrnehmung gezielt zu stärken.

Inhalte:
– Was ist sexuelle Gewalt überhaupt?
– Hintergrundwissen und Fakten
– Risikofaktoren und Schutzmaßnahmen
– Praktische Präventionsmethoden für den Erziehungsalltag

Leitung: Sigrid Hahn
  (Dipl. Sozialpädagogin, Sexualpädagogin, Klinische Sexologin)
   
Termin: Donnerstag 09. Juli 2020
   
Zeit: 19.00 – 22.00 Uhr
   
Kosten: € 4,– pro Teilnehmer / Elternpaar
  (EB-Gutschein)

Anmeldung erforderlich und verbindlich

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen