Image

Wie viel verTRÄGT dein Rücken

Im Alltag wird unser Rücken täglich beansprucht – sei es zu Hause bei der Hausarbeit, im Garten oder im Beruf.

Als Mama von einer kleinen Tochter weiß ich, wie wichtig es ist, auf rücken-
schonende Verhaltensweisen zu achten. Gerade in der Versorgung von Kindern macht unser Rücken einiges mit und wir nehmen uns selbst kaum Zeit für einen Ausgleich: Kinder wollen gehalten/ getragen werden; Maxi Cosi und vollgepackte Wickeltaschen werden mehrmals am Tag transportiert und hinzu kommen Einkaufstaschen und die anfallenden Aufgaben im Haushalt.

Durch die wiederkehrenden, oft einseitigen Belastungen kann es in späterer
Folge zu gesundheitlichen Problemen wie beispielsweise Rücken- oder Nackenschmerzen kommen. Oft denken wir erst beim Auftreten von Schmerzen daran, etwas zu ändern, anstatt präventiv vorzusorgen. Da macht es Sinn, auf
ergonomisches Heben – Bücken – Tragen zu achten.

Bei diesem interaktiven Workshop bekommst du wertvolle, einfache Tipps, wie du deine täglich anfallenden Tätigkeiten rückenschonend bewältigen kannst. Außerdem hast du die Möglichkeit, diese gleich selber auszuprobieren.

Kleinkinder/Babys können gerne mitgenommen werden!

 

Zielgruppe: Mütter und Väter
   
Leitung Martina Marton BSc
  (Ergotherapeutin, Mutter)
   
TErmin: Herbst 2020
   
Zeit: 15.00 – 16.30 Uhr
   
Kosten € 14,–

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen